Beobachtungen 2011/1

17.Mai 2011: St.Johann - Ohnastetten : Heute habe ich ein Wespenbussardpärchen  entdeckt.Um 13.45 Uhr steigt ein WB Männchen über dem Wald auf, kreist eine Weile und verschwindet wieder,ca 1 Stunde später kreisen Männchen und Weibchen zusammen über dem Waldgebiet.

4.Juni 2011 : Heute habe ich das Wespenbussardpärchen wieder gesehen.Nachdem das Weibchen in größerer Höhe über mich hinweggeflogen war,kam kurz darauf das Männchen, ( Foto ) nicht ganz so hoch wie sein Weibchen und kreiste sogar kurz über mir.Uhrzeit ca. 10.30 Uhr.

11.Juni 2011 : St. Johann - Lonsingen : In einem Feld haben wir heute 5 Kiebitze entdeckt,sie flogen auf,als wir vorübergingen.Diese Vögel sieht man bei uns normalerweise nur zu den Zugzeiten und auch da eher selten,es ist ungewöhnlich daß sie sich um diese Jahreszeit hier aufhalten.Uhrzeit : ca.14.40 Uhr.

12.Juni 2011 : Reutlingen : Heute habe ich in einem Waldgebiet nahe Reutlingen 3 balzende Wespenbussarde gesehen! Es waren 2 Männchen und ein Weibchen. Es ist ein normal gefärbtes und ein sehr helles Männchen. Uhrzeit : Zwischen ca. 11.00 und 13.30 Uhr tauchten sie mehrmals auf.

Die zwei oberen Bilder zeigen das normal gefärbte Männchen.

Hier ein Foto vom Weibchen, es ist ein eher Dunkles.

Auf dem unteren Foto das weißliche Männchen.

Was für wunderschöne Greifvögel! Für mich ist es jedesmal ein besonderes Erlebnis, wenn ich das Glück habe einen Wespenbussard zu Gesicht zu bekommen.

15. Juni 2011 : Reutlingen : Heute habe ich in demselben Waldgebiet ein weiteres Wespenbussardmännchen gesehen,auch dieses ist sehr hell gefärbt,siehe Fotos unten. Uhrzeit : Zwischen 11.00 und 13.00 Uhr. Dass es sich um ein anderes Männchen handelt, habe ich erst beim Betrachten der Fotos auf dem Kamerabildschirm bemerkt, durchs Fernglas mit 10 facher Vergrößerung konnte ich die feinen Unterschiede auf die recht große Entfernung nicht erkennen.

Er hat mehrmals den charakteristischen Schmetterlingsflug gezeigt, eine tolle Beobachtung, das sieht man nicht alle Tage. Später tauchten auch die beiden anderen Männchen und das Weibchen vom 12. Juni wieder auf, sie sind wieder zusammen in einer Gruppe geflogen,während dieses Männchen sich abseits hielt.

17. Juni 2011 : Reutlingen : Und auch heute habe ich die Wespenbussarde wieder gesehen. Es waren die beiden hellen Männchen und das Weibchen,das normalgefärbte Männchen war nicht dabei.Das Weibchen kam auch dieses Mal nicht so nahe,dafür habe ich von einem der Männchen gute Bilder bekommen,siehe unten. Uhrzeit : Zwischen 11.30 und 12.50 Uhr.

Ein wunderschöner Wespenbussard.

Der Rabenkrähe gefiel seine Anwesenheit überhaupt nicht.

 

Ein toller Beobachtungstag!

 

23. Juni 2011 : St.Johann. Ein Spaziergang mit meinem alten Freund Rüdiger,seiner Frau und seiner Tochter sollte sich heute als Glücksfall herausstellen...Spontan beschlossen wir, einen Spaziergang in der alten Heimat zu machen,zuerst wollte ich keine Kamera mitnehmen, zum Glück habe ich sie doch eingepackt. 2 männliche Wespenbussarde kreuzten unseren Weg,einer von Ihnen,ein dunkles Männchen balzte unaufhörlich und kam uns dabei verhältnismäßig nahe,ein paar Bilder die dabei entstanden sind, seht ihr unten. Uhrzeit : Zwischen ca. 17.15 und 18.00 Uhr.

Dunkler männlicher Wespenbussard.

Diese drei Bilder zeigen den Balzflug aus seitlicher Perspektive.

Auf diesen sechs Bildern sieht man den Balzflug des Wespenbussards, auch Schmetterlingsflug genannt von vorne bzw. von unten, bei dem der Wespenbussard hochsteigt und am höchsten Punkt seine Flügel über dem Körper zusammenschlägt. Wenn er seine Flügel mehrmals schnell zusammenschlägt, erinnert das tatsächlich an einen Schmetterling.

 24. Juni 2011 : Junge Rotmilane im Horst :

Unsere beiden jungen Rotmilane sind wohl bald soweit. Ich denke sie werden in den nächsten Tagen ausfliegen.

29. Juni 2011 : St. Johann. Heute waren wir nochmal draußen und haben wieder einen Wespenbussard gesehen. Siehe Fotos unten.

 

Wespenbussard ( Männchen )

Außerdem diesen schönen Mäusebussard : ( Foto unten )

Heller Mäusebussard.

30. Juni 2011 : St. Johann. Heute waren wir wieder unterwegs und ich habe seit Langem mal wieder einen Habicht gesehen. Sehr beeindruckend! Siehe Foto unten. Außerdem wieder zwei Wespenbussarde.

Habicht.

 

 

Nach oben